Helferkonferenz

Das Jugendamt übernimmt federführend den Fall.

Zur Fallbesprechung im Einzelfall gehören:

* (Gegenüber der Polizei ist abzuwägen, ob die Beratung noch anonym erfolgt, da diese nach § 13 STPO zur Strafverfolgung verpflichtet ist.)

In dieser Phase sollen verbindliche (vorläufige) Arbeitsabsprachen erfolgen:

Es soll u.a. geklärt werden, wer die Bezugspersonen, die als mutmaßliche Täter/Täterinnen ausgeschlossen werden, unterstützt und in welcher Form Fakten zu sichern sind.